Inhaltsverzeichnis

Die spektakuläre Empire State Building Lobby

Die Empire State Building Lobby ist ein herausragendes Beispiel für diesen architektonischen Stil und gilt als eine der schönsten und kultigsten Lobbys der Welt. Wir verraten Ihnen alles über dieses architektonische Meisterwerk!

Gründe für einen Besuch der Empire State Building Lobby

Empire State Building Lobby
  • Historische Bedeutung: Die Empire State Building Lobby ist ein wichtiger Teil der Geschichte des Empire State Buildings. Die Nachbildung der Lobby gibt den Besuchern einen Einblick in das ursprüngliche Design und den Stil des Gebäudes aus dem frühen 20. Jahrhundert. 
  • Architektur und Design: Die Art Deco Lobby ist ein Meisterwerk der modernen Architektur und des Designs, das sich durch komplizierte Details, beeindruckende Wandmalereien und hochmoderne Aufzüge auszeichnet. 
  • Gelegenheiten zum Fotografieren: Wenn Sie gerne fotografieren, ist die Empire State Building Lobby der perfekte Ort, um atemberaubende Bilder zu machen. Mit den wunderschönen Wandmalereien, der goldenen Decke, den komplizierten Designs und dem großen Eingang können Sie Fotos mit perfekten Hintergründen aufnehmen.
  • Einfacher Zugang: Die Empire State Building Lobby ist für die Öffentlichkeit ohne Ticket zugänglich. Schlendern Sie durch dieses prächtige architektonische Werk, ohne sich Gedanken über Warteschlangen oder Tickets machen zu müssen.

Was ist Art Deco?

Empire State Building Lobby

Der Art Deco Stil, der sich durch die Verwendung geometrischer Formen und kräftiger Farben auszeichnet, entstand in Frankreich in den 1920er und 1930er Jahren.

Die Verwendung des Art Deco Stils wurde vor allem in der Architektur und der Innenarchitektur populär. Viele Gebäude wurden im Art Deco Stil gebaut, um ein Gefühl von Eleganz, Luxus und Glamour zu vermitteln. Dazu gehörten elegante Formen, komplizierte Verzierungen und die Verwendung von Materialien wie Chromglas und poliertem Stein.

Obwohl die Verwendung des Art Deco Stils in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zurückging, ist sein Einfluss auch heute noch in zeitgenössischen Designs zu erkennen.

Wer hat die Empire State Building Lobby entworfen?

Empire State Building Lobby

Die Empire State Building Lobby wurde von Shreve, Lamb und Harmon entworfen, demselben Büro, das auch das gesamte Gebäude entworfen hat. Das Ziel war es, viele der ursprünglichen Entwürfe in die renovierte Lobby zu integrieren und wiederzubeleben.

Dazu gehörte die Schaffung eines großartigen Eingangs mit einer goldenen Gewölbedecke, einem Marmorfußboden und komplizierten dekorativen Designs aus Bronze und Aluminium. Eine Reihe wunderschöner Wandgemälde des Künstlers Leif Neandross, die Bilder aus dem frühen New York City zeigen, schmücken die Wände der Lobby.

Das Restaurierungsprojekt der Empire State Building Lobby

Im Jahr 2009 wurde die Empire State Building Lobby einer umfassenden Renovierung unterzogen, die im folgenden Jahr abgeschlossen wurde. Ziel dieses Projekts war es, die Lobby so wiederherzustellen, wie sie bei der Eröffnung des Gebäudes im Jahr 1931 aussah.

Die aufwändigen Dekorationen, die Bronze- und Aluminiumdetails, der Marmorfußboden und die Wandmalereien wurden im Rahmen des Restaurierungsprojekts neu gestaltet. Darüber hinaus wurden die Aufzüge in der Lobby sorgfältig renoviert, um das ursprüngliche Design zu erhalten und einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten.

Das von einem Expertenteam durchgeführte Projekt zur Restaurierung der Art Deco Lobby kostete rund 20 Millionen Dollar. Das Ergebnis ist ein hochmoderner Raum, der der ursprünglichen Lobby des Empire State Building ähnelt.

Highlights der Empire State Building Lobby

Empire State Building Lobby

Eingang

Eines der beeindruckendsten Merkmale der Empire State Building Lobby ist ihr Eingang. An der Fifth Avenue in Midtown Manhattan gelegen, fällt der Eingang durch eine auffällige Markise mit den Worten „Empire State Building“ in Großbuchstaben auf. Der mit eleganten geometrischen Linien und Art Deco-Motiven wie stilisierten Adlern und Sonnenstrahlen geschmückte Eingang gibt den Ton für alles im Gebäude an.

Empire State Building Lobby

Goldene Decke

Die goldene Decke der Empire State Building Lobby ist ein weiteres beeindruckendes Merkmal des Gebäudes. Ursprünglich wurde sie 1930 beim Bau des Gebäudes installiert. Die Decke besteht vollständig aus Messing und ist mit konzentrischen Kreisen und Sonnenstrahlen verziert. Um der Decke ihren goldenen Farbton zu verleihen, wurde sie einem Verfahren mit der Bezeichnung „Dutch Metal“ unterzogen.

Empire State Building Lobby

Marmorfußböden

Der Boden der Empire State Building Lobby besteht aus zwei Arten von Marmor – die untere Ebene aus rotem Marmor aus Tennessee, die obere Ebene aus grauem Marmor aus Italien. In Anlehnung an den Art Deco-Stil wurde der Marmor in geometrischen Formen und Mustern geschnitten und verlegt, wodurch ein dynamisches Gefühl der Bewegung entsteht. Die Marmorböden waren auch Teil des großen Restaurierungsprojekts, das 2009 stattfand.

Empire State Building Lobby

Das Wandgemälde

Das atemberaubende Wandgemälde der Empire State Building Lobby, das die Rückwand der Lobby schmückt, ist das Werk der Künstlerin und Illustratorin Hildreth Meière. Es besteht aus 23-karätigem Blattgold und glasierten Fliesen und gilt als eines ihrer besten Werke. Das Wandgemälde zeigt eine Version der Sternbilder mit goldenen Sternen und glänzenden Kacheln vor einem blauen Hintergrund. Die geometrischen Formen, die goldenen Farbtöne und die dynamische Anordnung machen dieses Wandbild zu einem Meisterwerk des des Art Deco-Stils.

Empire State Building Lobby

Dekorationen aus Bronze und Aluminium

Die Bronze- und Aluminiumdekorationen der Empire State Building Lobby sind ein kunstvoller Teil des Raumes. Diese Dekorationen wurden sorgfältig entworfen, um ein Gefühl von Dynamik zu erzeugen, und umfassen eine Reihe von geometrischen Mustern und Motiven mit stilisierten Adlern, Sonnenstrahlen und Zickzacklinien. Um den Dekorationen ein gealtertes und antikes Aussehen zu verleihen, wurde die Bronze mit einer Patina behandelt, während das Aluminium mit seinem natürlichen metallischen Schimmer belassen wurde.

Empire State Building Lobby

Beleuchtung

Die Beleuchtung in der Empire State Building Lobby ist ein sorgfältig durchdachter Aspekt des Raumes. Um das mächtige Symbol des Empire State Building darzustellen, wurde die Beleuchtung so platziert, dass sie ein Gefühl von Glamour und Erhabenheit vermittelt. Viele dieser Leuchten wurden speziell für die Lobby angefertigt und mit einem goldenen Anstrich versehen, der zu den anderen Aspekten der Lobby passt. Die Platzierung der Beleuchtung steht in direktem Zusammenhang mit der goldenen Decke, den Marmorböden und den Bronze- und Aluminiumdekorationen.

Besuch der Empire State Building Lobby

Empire State Building Lobby

Abgesehen von den ikonischen Aussichtsplattformen ist die Lobby des Empire State Building ein Muss! Um zur Lobby zu gelangen, müssen Sie den Haupteingang an der Fifth Avenue in Midtown Manhattan benutzen.

Bestaunen Sie die originale Golddecke, die Bronze- und Aluminiumdekorationen, die atemberaubenden Wandmalereien und die verschlungenen Art Deco-Muster und -Designs in der Lobby. Das Beste daran ist, dass Sie keine Eintrittstickets benötigen, um die Lobby zu betreten!




Empire State Building Tickets buchen

Schnelleinlass-Ticket für die Aussichtsplattform des Empire State Building
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Audioguide
Mehr anzeigen
Go City New York Explorer Pass: 104 Attraktionen
Kostenlose Stornierung
Verlängerte Gültigkeit
Sofortbestätigung
Digitale Tickets
Flexible Dauer
Mehr anzeigen

Häufig gestellte Fragen: Empire State Building Lobby

Benötigt man ein Ticket, um die Empire State Building Lobby zu besichtigen?

Nein, Sie brauchen kein Ticket, um die Empire State Building Lobby zu betreten. Für den Besuch der Aussichtsplattformen benötigen Sie jedoch Tickets.

Kann ich die Empire State Building Lobby besichtigen?

Ja, Besucher können die Empire State Building Lobby betreten, wenn sie die Aussichtsplattform des Empire State Buildings besichtigen.

Was ist der Art Deco-Stil?

Art Deco ist ein Kunst- und Designstil, der in den 1920er und 1930er Jahren beliebt war. Er ist gekennzeichnet durch kühne geometrische Formen, leuchtende Farben und ein Gefühl von Luxus und Glamour.

Wann wurde die Empire State Building Lobby gebaut?

Die ursprüngliche Empire State Building Lobby wurde 1931 erbaut und 2009 restauriert.

Wer hat die Empire State Building Lobby entworfen?

Die Empire State Building Lobby wurde von einem Architekturbüro unter der Leitung von Shreve, Lamb und Harmon entworfen.

Welche Materialien wurden bei der Gestaltung der Empire State Building Lobby verwendet?

Für die Gestaltung der Empire State Building Lobby wurden verschiedene Materialien verwendet, darunter Marmor, Bronze, Aluminium und 23-karätiges Blattgold.

Wie hoch ist die Decke der Empire State Building Lobby?

Die goldene Decke der Lobby ist etwa 15 Meter hoch.

Welche Bedeutung hat die goldene Decke in der Empire State Building Lobby?

Die goldene Decke in der Empire State Building Lobby zeigt den Himmel und die Sternbilder.

Wer hat das Wandgemälde in der Empire State Building Lobby entworfen?

Das Wandgemälde an der Rückwand der Empire State Building Lobby wurde von dem Künstler und Illustrator Hildreth Meière geschaffen.

Was stellen die Dekorationen in der Empire State Building Lobby dar?

Die Dekoration in der Lobby zeigt verschiedene Art Deco-Motive mit geometrischen Formen und kräftigen Farben.

Wie lange dauerte die Restaurierung der Empire State Building Lobby?

Das Projekt zur Restaurierung der Empire State Building Lobby dauerte etwa 2 Jahre.

Wie hoch waren die Kosten für die Restaurierung der Empire State Building Lobby?

Die Restaurierung der Lobby kostete etwa 20 Millionen Dollar.

Ist die Empire State Building Lobby für die Öffentlichkeit zugänglich?

Ja, die Lobby ist während der Öffnungszeiten des Gebäudes für die Öffentlichkeit zugänglich.

Wie viele Besucher kommen jedes Jahr durch die Empire State Building Lobby?

Mehr als 4 Millionen Besucher kommen jedes Jahr durch die Empire State Building Lobby.

Steht die Empire State Building Lobby unter Denkmalschutz?

Ja, die Empire State Building Lobby steht unter Denkmalschutz und gilt als wichtiges Beispiel für den Art Deco-Stil.